Footgolf ist offen für jedermann. Samstag Nachmittag und Sonntag ist die Footgolf Anlage geschlossen.

Discgolf Anlage bleibt geschlossen.

Fußballgolf ist eine Ballsportart, die die beiden Sportarten Golf und Fußball verbindet. Ziel ist es, wie beim Golf einen Ball mit möglich wenig Kicks in ein Loch zu spielen. Als Ball dient ein Fußball, als Schläger der eigene  Fuß.Das Ziel beim Disc Golf  ist, den Parcours  mit so wenig Würfen wie möglich zu beenden. Jede Bahn hat eine Abwurfstelle und ein Ziel, den Disc Golf Korb. Die Ketten halten den Flug vom Disc Golf Frisbee und dieser fällt in den darunter liegenden Korb. Die Anzahl Würfe wird notiert und man geht zur nächsten Bahn. Wer für die Runde am wenigsten Würfe brauchte, hat gewonnen. Fußballgolf ist ein Sport für jedermann, begeistert Jung und Alt gleichermaßen. Auch wenn die Regeln doch sehr an den Golfregeln angelehnt sind, so ist Fußballgolf und die Spielweise stark vereinfacht und von jedermann ohne Platzreife, Kurse oder Ausrüstung zu spielen.